Presse

Monatsberichte

Monatlich blicken wir auf das vergangene Börsengeschehen zurück. Im Vorwort finden Sie einen kleinen Blick in unsere „Werkstatt“. Ebenso halten wir Sie über aktuelle Themen der WEALTHGATE, sowie neue Mitarbeiter, Produkte oder Anlagemöglichkeiten auf dem Laufenden.

Die Berichte finden Sie auf wealthgate.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das perfekte Timing – sowie die neusten Entwicklungen in der Künstlichen Intelligenz, die Verfügbarkeit angemessener Datenmengen, das Aufeinandertreffen von einem Team bestehend aus den richtigen Skills – professionell und menschlich – haben es uns ermöglicht, den weltweit ersten Data bzw. Text Mining Fonds in dieser einzigartigen Gestaltung zu lancieren.

Interview mit Christian Sammet im Magazin „einBlick“ der Netfonds Gruppe

Nominiert für den SCOPE AWARD 2020

Wir sind stolz und freuen uns gemeinsam mit unserem Partner HANSAINVEST über die Nominierung für den SCOPE AWARD 2020 in der Sonderkategorie “Fund Innvovations”.

Quelle: LinkedIn

Börsenradio Interview

Wealthgate: Künstliche Intelligenz in Verbindung mit Data-Mining und Text Mining – Biotechnologie die große Chance

Webkonferenz „KI im Portfoliomanagement – Fluch oder Segen“

Für manche ist sie die Entmündigung des Menschen durch Roboter, für andere eine Verbesserung von Entscheidungsgrundlagen und wiederum andere halten sie schlicht für ‚Schnickschnack‘ – die Sprache ist von ‚Künstlicher Intelligenz‘. Was trifft zu?

Dr. Sven Schmeier ist Chefingenieur des DFKI, Deutsches Institut für Künstliche Intelligenz und zugleich Leiter der KI bei der Wealthgate GmbH Family Office.

In einer Webkonferenz hat er aus seiner täglichen Praxis berichtet. Hierzu gehört u.a. ein seit 2019 im Portfoliomanagement eingesetztes KI-Assistenzsystem, das auf maschinellem Lernen basiert.

In der Konferenz gibt es zu sehen, wie sich das System bislang geschlagen hat, was die Benefits aber auch die Pitfalls sind und inwiefern die Coronakrise Einfluss auf den Einsatz des Systems hatte.

Zum Nachkucken gibt es das Video mit Klick auf das Bild oder unter diesem Link.

Interview und Webinar „Künstliche Intelligenz im Portfolio-Management“

„Wir glauben daran, dass die technische und fundamentale Analyse zukünftig um den Baustein der Künstlichen Intelligenz ergänzt werden muss“, betont Dr. Sven Schmeier, Leiter des Portfoliomanagements bei Wealthgate. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Data Mining und Text Mining würden für deutlich genauere Prognosen an den Kapitalmärkten sorgen und höhere Renditechancen bei gleichzeitig deutlich reduziertem Risiko eröffnen, so der Referent des 176. Hedgeworks im Interview.

Das ganze Interview auf hedgework.de.

Die Video-Aufzeichnung des Webinars finden Sie hier: https://attendee.gotowebinar.com/recording/1484739128804245771

Das Globallytics-Team beim Fondskongress Mannheim

Mit über 6.000 Besuchern und Ausstellern fand am 29. und 30. Januar der FONDS professionell Kongress in Mannheim statt. Hier trifft sich traditionell alles was in dieser Branche Rang und Namen hat. Den Eröffnungsvortrag hielt Gerhard Schröder. Auch die WEALTHGATE GmbH war dieses Jahr geladen und konnte beim „Kapitänsdinner“ der Hansainvest das von Volker Schilling (Greiff Capital) moderiert wurde den Globallytics Fund No. 1 vorstellen.

Dr. Sven Schmeier Leiter des KI-Systems und Chefingenieur des Deutschen Instituts für Künstliche Intelligenz und Christian Sammet, Geschäftsführer der WEALTHGATE GmbH nutzen diese Möglichkeit. Vor rund 80 interessierten Zuhörern erläuterten Sie die Funktionsweise des äußerst innovativen und auf KI basierenden Fonds. Besonders der Hinweis von Dr. Schmeier, dass dieses System eine bessere Trefferquote liefert als es die Großrechner von Amazon und Google sorgte für große Aufmerksamkeit. Im Anschluss daran fand am Stand der Hansainvest ein reger Austausch mit Investoren statt.

Artikel bei Global Investor

KI-Fonds besteht ersten Härtetest in extremen Marktumfeld

Der Globallytics Fund No. 1 weist eine geringere Volatilität auf als die großen Indices und konnte diese in der Performance sogar übertreffen – zum Teil signifikant. Der Kurs des Globallytics lag letzten Freitag mit 101,04€ über dem Ausgabepreis. Das ist für uns ein großer Ansporn für die Zukunft.“

Weiterlesen auf globalinvestor.de

Artikel auf Finanzwelt.de

Fonds mit einzigartigem Ansatz

Die Wealthgate GmbH hat einen neuen Fonds aufgelegt, der mit Data- und Text-Mining arbeitet. Ein bislang völlig neuartiger Ansatz.

Der neu initiierte Globallytics Fonds No. 1 der Wealthgate GmbH arbeitet mit automatisierten Kauf- und Verkaufsempfehlungen. Das angewandte wissenschaftliche Modell…

Weiterlesen auf finanzwelt.de

Profitieren Sie vom Globallytics No. 1

Noch Fragen?